Freiheit

Eine Misere in fünf Aufzügen

Ein Heimatfilmtheater
Satire mit Musik und Gesang
von und mit Nicole Knuth und Olga Tucek

Im Götterhimmel herrscht Weltuntergangsstimmung: Wohin treiben es die Bewohner des blauen Planeten noch miteinander? Die Freiheit begibt sich zur Erde und versucht, zwischen Schuldenbergen, Konjunkturtalsohlen, Wellnessoasen, Konsumtempeln und in den Sümpfen privatrechtlicher Fernsehpsychiatrien, sich selber wieder zu finden.

«Mit diesem erneut inhaltlich vollbepacktem Programm, das die ganze Aufmerksamkeit eines Publikums auf der Höhe der Information in sehr vielen Bereichen der Zeit abverlangt – das dafür reich belohnt wird – gelingt den beiden schon wieder ein Format, das nur eine Regung auslöst: Restlose Begeisterung» (P.S. Sept, 12)

 

Premiere: 13. Sept. 12 | Theater Ticino Wädenswil
Länge: ca. 2 x 55 Minuten

Comments are closed.